Mannschaftslastwagen I (MLW 1)

Unser MLW I von vorne.

Der MLW 1 ist in der Regel ein Fahrzeug mit einer Doppelkabine und einer Ladefläche mit Plane und Spriegeln. Er bietet 7 Sitzplätze und verfügt über eine Nutzlast von bis zu 2 Tonnen, die maximale Anhängelast ist kleiner 2 Tonnen. Die Bezeichnung Mannschaftslastwagen 1 wird auch für ehemalige Instandsetzungstruppkraftwagen (ITrKW) verwendet, welche als Basisfahrzeuge aller Instandsetzungszüge dienten. Nach der Auflösung dieser Züge wurden die Fahrzeuge für Führungs- und Transportaufgaben eingesetzt. Aktuell werden Fahrzeuge dieses Typs nicht mehr durch das THW neu beschafft.

 Zur Zeit dient unser MLW 1 der Jugendgruppe, um für Veranstaltungen, Übungen und anderen Aktivitäten das Material zu transportieren.

(Quelle: wikipedia.org)