Barleben, 25.08.2019, von Jonas Willenbacher

THW-Jugend erneut beim Berufsfeuerwehrtag 2019

Auch in diesem Jahr fand der alljährliche Berufsfeuerwehrtag mit der Jugendgruppe des OV Haldensleben und den Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr aus Barleben, Ebendorf und Meitzendorf statt.

Am 24. August trafen sich um 9 Uhr 40 Jugendliche am Gerätehaus der Frewilligen Feuerwehr in Barleben, um ihren 24 Stundendienst zu starten. Darunter war auch wieder unsere Jugendgruppe, um zusammen mit den anderen Jugendlichen der Feuerwehr den Ernstfall zu proben. Alarmiert wurden diese, über das eigens für den BF-Tag installierten Alarmierungssystem mit Alarmmonitor, Einsatzfax und Sirene.

Innerhalb der 24 Stunden gingen diverse Alarm ein, vom umgestürzten Baum oder dem Alarmstichwort "Katze auf Baum" bis hin zur Explosion eines Gebäudes mit Personen unter Trümmerteilen. Bei diesem Einsatz konnte das THW zeigen, welche Möglichkeiten bestehen, um die einstürzende Wand zu stabilisieren und abzustützen. Ziel war es, die anderen Möglichkeiten und Aufgabengebiete der verschiedenen Hilfsorganisationen kennen zu lernen. So lernten unsere Jugendliche, brennenden Unrat mittels Schaum und Schnellangriff zu löschen.

Auch die Einsatz freie Zeit wurde genutzt, um zum Beispiel die Gerätekenntnisse aufzufrischen. Während die Gruppe das Aufstellen von Leiterteilen übte, baute der andere Teil mit Hilfe des EGS eine Bierzeltgarnitur. So konnte auch die Feuerwehr den Umgang mit dem eher unbekannten EGS-Teilen üben.

Aber auch Abends standen die Sirenen nicht still. Ein vermeintlicher kleinerer Brand, stellte sich schnell als ausgedehnter Werkstattbrand dar mit vermissten Personen. So mussten die jungen Helfer die Einsatzstelle ausleuchten, sich in verrauchten Räumen auf die Suche nach den Vermissten machen und diese mit Hilfe des Schleifkorbes bergen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: