Letzlingen, 14.02.2018

THW Haldensleben und THW Oschersleben unterstützten den Ehrenamtsempfang mit Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war am vergangenen Mittwoch (14.02.2018) auf dem Jagdschloss in Letzlingen (Sachsen-Anhalt) zu Gast. Gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts, Reiner Haseloff, empfing er rund 120 geladene Ehrenamtliche aus Sachsen-Anhalt. THW-Kräfte unterstützten die Veranstaltung mit Leuchtmitteln.

THW/Fotos THW HDL & THW OC

Schon am Vormittag rückten die Fachgruppe Beleuchtung unseres OV's und die des OV Oschersleben aus und bauten die notwenigen Gerätschaften wie beispielsweise den Powermoon auf. Mit der Technik beider OV's und zusätzlicher Beleuchtungstechnik, die der Ortsverband Stassfurt stellte, leuchteten die Einsatzkräfte das Gebiet rund um das Letzlinger Jagdschloss aus. Dazu wurden die beiden Lichtmasten (LiMa) und einige der Powermoons benötigt. Am Ende der Veranstaltung bedankte sich der Ministerpräsident auch noch einmal persönlich für unsere Arbeit an diesem Tage am und im Jagdschloss.

 

 


  • THW/Fotos THW HDL & THW OC

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: