Bornstedt, 08.06.2019, von Jonas Willenbacher

Ausbildung in Bornstedt anlässlich des Lichterfestes

Am 08.06.19 (Samstag) trafen sich die Kameraden des OV Haldensleben Mittags, um die letzten Sachen für die Ausbildung auf den Fahrzeugen zu verlasten. Am Ort des Geschehens angekommen, wurde der Lichtmastanhänger (LiMa) in Position gebracht und aufgebaut. Der LiMa mit dem eingebauten 20 kVA Aggregat, wurde zur Simulierung einer Stromversorgung entsprechend aufgebaut. Zusätzlich wurde noch ein mobiles 13 kVa Aggregat benutzt, um eventuelle Überlastungen oder Engpässe zu vermeiden. Desweiteren wurden noch Verteiler aufgestellt, Stromkabel und Kabelbrücken verlegt.

Gegen 14 Uhr war alles fertig, sodass pünktlich um 15 Uhr die Ausbildung in Bornstedt beginnen konnte. In diesem Zusammenhang wurden 3 Helfer mit der Bedienung des Lichtmastes vertraut gemacht. Als Highlight bei dem Lichterfest war ein Schwerlastkran da, der Besucher in einem Korb 52 Meter in die Höhe zog. Von dort hatte man bei super Wetter einen wunderbaren Ausblick. 

Gegen 1.30 Uhr wurde dann der LiMa heruntergefahren und die Ausbildung war ohne weitere Vorfälle zu Ende. Übernachten konnten die Helfer im Dorfgemeinschaftshaus direkt vor Ort. Am nächsten Morgen wurde schon früh mit dem restlichen Abbau und der Verlastung begonnen, so dass alle Helfer gegen 9 Uhr den OV verlassen hatten und nach Hause fuhren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: